|  Home |  Beruf |  Computer |  Referenz |  Farbmetrik |  Umwelt |  QM-Leistung |  Programmieren |  CallCenter | 

  zurück zum Periodensystem  

»»  Daten aus periodensystem.info  

Hassium — Hs — (Atomgewicht [***])

Das Element "108" erhielt seinen Namen nach dem Bundesland Hessen. es gehört zu den schwersten Atomen und ist somit für den atomaren zerfall von Interesse. Aber zunehmend interessieren auch seine chemischen Eigenschaften, es setzt die Reihe Eisen, Ruthenium, Osmium fort. Die Herausforderung dabei – es wird mit einzelnen Atomen experimentiert.

Die Namensgebung orientierte sichj am GSI, das in Darmstadt/ Hessen beheimatet ist.

Auf ein Urantarget werden schwere Kerne gestrahlt. Gleichzeitig wird in den Targetraum ein Gemisch von Gas und Träger eingeleitet um die entstandenen kerne in einen Apparat zur chemischen Untersuchung zu überführen. Auf diesem Wege wurde im Herbst 2002 bei der GSI die Analogie von Hassium zu Osmium ermittelt. HsO4 ist demnach flüchtig und lässt sich auf NaOH-Schichten abscheiden.

  nach oben