|  Home |  Beruf |  Computer |  Referenz |  Farbmetrik |  Umwelt |  QM-Leistung |  Programmieren |  CallCenter | 

  meine Link-Sammlung nach Themen  


  Gelb ist eine Farbe
Sonne, Glück, Offenheit 

Gelb wirkt heiter und beschwingt. Es ist spannungslösend und befreiend, regt aber auch den Blutdruck, die Atem- und Pulsfrequenz an. (??? so ....) Es fördert den Mut, das Wissen und den Intellekt. Es ist gut, um Gedanken zu ordnen, sich besser zu konzentrieren.
Zuviel Gelb: - fördert Tendenzen zu Neid und Eifersucht
- führt zur Neigung, mehr aufnehmen zu wollen, als man verarbeiten kann auch beim Essen (beachte es bei Bananen und Zitronen!!)
- übersteigert Wünsche nach Anerkennung

Sonne




  zrück zu den Farben  


Die Psychologie des Gelb: Licht: hell, strahlend, anregend
Gelb liegt im Bereich der Hellempfindlichkeit des Auges: so fehlt dem Gelb die Tiefe der anderen Farben.
Es entspricht de freien Enfaltung: Freiheit, Fernweh, Reisen, räumliche Weite. Suche nach Neuem. Gelb steht im Kontrast zum beständigen, beharrenden Grün.
Gelb ist auch Erleuchutn und Erlösung: die Aureole in heiligenbilder ist Gelb.

Gelb
Gelb ist die Farbe der Sonne. Sie vermittelt Licht, Heiterkeit und Freude. Sie steht auch für Wissen, Weisheit, Vernunft und Logik.
Schmutzige Gelbtöne dagegen vermitteln negative Assoziationen wie Täuschung, Rachsucht, Pessimismus, Egoismus, Geiz und Neid.

  nach oben  


"The rays are not coloured" - Isaac Newton
Farben in der Lithurgie