|  Home |  Beruf |  Computer |  Referenz |  Farbmetrik |  Umwelt |  QM-Leistung |  Programmieren |  CallCenter | 

  meine Link-Sammlung nach Themen  


  Grün ist eine Farbe
Frische

Grün löst innere Spannungen, beruhigt, macht fest und beharrlich. Es gibt Ihnen Selbstsicherheit und eine gute Konzentration.
Grün als die ausgleichendste und beruhigendste Farbe bedeutet irdisches Wachstum. Grün steht für die struktur- und substanzgebenden Kräfte der Natur und symbolisiert Hoffnung und Zufriedenheit. Grün ist die wichtigste Heilfarbe.
Grün ist gut zur seelischen Ausgewogenheit und um zu harmonisieren, vor allem bei Erschöpfung, Gut anwendbar für Wohnräume ( Pflanzen)
Zuviel Grün:

Wiese

Chlorophyll

Der Stoff der das Sonnenlicht aufnimmt und die Energie zur Synthese von Zuckern aus CO2 und H2O in der Pflanze vermittelt




Grün kann in seiner Wirkung auf das Gemüt unterschiedlich wirken: vom gelben Grün des Grases und der Sommerfrische bis zum blauen Grün des Türkis, das eher an die Farbe des Eises repräsentiert.

Grün: stabil und konstant: Selbstüberzeugung und Selbstachtung,


Grün ist die Farbe der Wiesen und Wälder. Sie ist eine beruhigende Farbe. Sie steht für Großzügigkeit, Sicherheit, Harmonie, Hoffnung, Erneuerung des Lebens. Sie kann aber auch Gefühle wie Neid, Gleichgültigkeit, Stagnation und Müdigkeit vermitteln.


  zrück zu den Farben  


  nach oben  


"The rays are not coloured" - Isaac Newton
Farben in der Lithurgie